BILDUNG IST ZUKUNFT
Frauen-, Jugend- und Kinderverein zum Zwecke der Integration
Spruch :
Das Tor der Barmherzigkeit
Was bleibt übrig von dir für dich selbst in dieser Welt? Wer bleibt ewig bekannt und wer ist vergessen in diesem großen Palast?

 

Was bleibt übrig von dir für dich selbst in dieser Welt?
Wer bleibt ewig bekannt und wer ist vergessen in diesem großen Palast?

Die mit Tyrannei leuchtende Öllampe erlischt, sag o Herr;
Doch der des Erbarmers aller Welten ist noch immer am Brennen!

Für jemanden, der aus allem eine Lehre zieht, reicht dieses Beispiel denn nicht?
Den Liebenden wird süßes Getränk geboten, doch dem Tyrann Fessel.

Bleib für immer dem Schlechten ein Verschluss und dem Guten ein Schlüssel.
Und in beiden Welten tauche ein in Gnade!

Verbinde dein Herz mit dem wahren Freund und erhalte Rosen;
Entferne dich von der Auflehnung und komm auf zum Genuss des Schönen!

Halte dein Herz stets rein und suche Zuflucht bei dem Herren, 
würdest du nicht wünschen, die Tür des Erbarmers für dich geöffnet wird

Oh Herr, lasse deinen sündigen Diener rein;
reinige jede Zelle mit deiner Liebe und Gnade.

Welcher Irrende erkennt denn nicht den Sinn dieser Welt?
Ein Verliebter fasst es nicht in Worte, doch bewacht er das Geheimnis der Liebe.

(İbrahim Hakkı UZUN)  - übersetzt durch BIZ

Ein Vers
Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt. (A. Einstein)
Fotogalerie
BIZ-Kinder3/2016
BIZ-Kinder2/2016
BIZ-Kinder2016
KG-Projekte.1-2/2016
Home
Kindergruppe
Aktuelles
Gruppen
BetreuerInnen
Lebensweisheiten
Fotogalerie
Kontakt
Bildung ist Zukunft ® 2013 Design : İNS