BILDUNG IST ZUKUNFT
Frauen-, Jugend- und Kinderverein zum Zwecke der Integration
Spruch :
Lerninhalte: April 2016
Thema: Der Frühling

LERNINHALTE – April 2016

THEMA: Frühling

 

IM NAMEN ALLAHS DES BARMHERZIGEN, DES ALLERBARMERS

 

  • Sachgespräch: Wann beginnt der Frühling? Woran erkennen wir den Frühling? Welche Unterschiede gibt es zum Winter?
  • Sachgespräch: Was machen die Tiere im Frühling?
  • Welche Blumen blühen im Frühling? Welche kennt ihr?
  • Wie sieht eine Blume aus? Wie schaut die Natur aus?
  • Was verändert sich?  
  • Bastelarbeit: Frühlingstulpe  aus Papier  
  • Mandalas: Frühlingsmotive
  • Plakatgestaltung: Den Frühling mit allen Sinnen empfinden
  • Bewegungsspiel: Hüpfender Hase
  • Liedeinführung: „Es war eine Mutter“ 
  • Sprachliche Übungen: Artikelübungen, Reimwörter
  • Bilderbuch: „Die Biene“
  • Outdoor Ausflüge – Wiesen, Wälder und Spielplätze
  • Wiederhol. von Suren, Liedern und Reimen nach Bedarf
  • Deutsch und Logikübungen für alle Altersstufen 
  • Vokabel (Arabisch / Deutsch / Türkisch) 

ES WAR EINE MUTTER

Es war eine Mutter
die hatte vier Kinder:
den Frühling
den Sommer
den Herbst und den Winter.

Der Frühling bringt Blumen
der Sommer den Klee
der Herbst bringt die Trauben
der Winter den Schnee.

Und wie sie sich schwingen
in Jahresreihen
so tanzen und singen
wir fröhlich darein.

LERNINHALTE – April 2016

THEMA: Frühling

 

IM NAMEN ALLAHS DES BARMHERZIGEN, DES ALLERBARMERS

 

 

  • Sachgespräch: Wann beginnt der Frühling? Woran erkennen wir den Frühling? Welche Unterschiede gibt es zum Winter?
  • Sachgespräch: Was machen die Tiere im Frühling?

Welche Blumen blühen im Frühling? Welche kennt ihr?

Wie sieht eine Blume aus? Wie schaut die Natur aus?

Was verändert sich?  

  • Bastelarbeit: Frühlingstulpe  aus Papier  
  • Mandalas: Frühlingsmotive
  • Plakatgestaltung: Den Frühling mit allen Sinnen empfinden
  • Bewegungsspiel: Hüpfender Hase
  • Liedeinführung: „Es war eine Mutter“ 
  • Sprachliche Übungen: Artikelübungen, Reimwörter
  • Bilderbuch: „Die Biene“
  • Outdoor Ausflüge – Wiesen, Wälder und Spielplätze
  • Wiederhol. von Suren, Liedern und Reimen nach Bedarf
  • Deutsch und Logikübungen für alle Altersstufen 
  • Vokabel (Arabisch / Deutsch / Türkisch) 

 

 

 

 

ES WAR EINE MUTTER

Es war eine Mutter
die hatte vier Kinder:
den Frühling
den Sommer
den Herbst und den Winter.

Der Frühling bringt Blumen
der Sommer den Klee
der Herbst bringt die Trauben
der Winter den Schnee.

Und wie sie sich schwingen
in Jahresreihen
so tanzen und singen
wir fröhlich darein.

 

Ein Vers
Gott gab den Menschen die Fähigkeit alle geheimen Barrieren des Universums durchzubrechen. ...Und das Universum ist mathematisch messbar,... sogar die Emotionen sind messbar... (C. I.Hayyam)
Fotogalerie
BIZ-Kinder3/2016
BIZ-Kinder2/2016
BIZ-Kinder2016
KG-Projekte.1-2/2016
Home
Kindergruppe
Aktuelles
Gruppen
BetreuerInnen
Lebensweisheiten
Fotogalerie
Kontakt
Bildung ist Zukunft ® 2013 Design : İNS