BILDUNG IST ZUKUNFT
Frauen-, Jugend- und Kinderverein zum Zwecke der Integration
Spruch :
Lerninhalte: Mai 2016
Thema: Die Erde entdecken

LERNINHALTE – Mai 2016

THEMA: Die Erde entdecken

IM NAMEN ALLAHS DES BARMHERZIGEN, DES ALLERBARMERS

 

  • Sachgespräch: Woraus besteht der Erdboden? Was seht ihr, wenn ihr im Erdboden gräbt? Welche Tiere leben unter der Erde und welche Aufgaben erfüllen sie?
  • Sachgespräche: Wie sieht und riecht die Erde; wie fühlt sie sich für euch an? Wozu brauchen wir die Erde und wieso ist sie für alle Lebewesen von großer Bedeutung?
  • Kreative Gestaltung: Arbeiten mit verschiedenfarbiger Knetmasse (schöpferische und experimentelle Gestaltung)
  • Ausflüge in die Natur: Kreative Arbeit mit der Erde, den Steinen und Ästen (Murmelbahnen, Einbuddeln, versch. Formen und Figuren gestalten, den Erdboden erforschen,…)
  • Muttertaggestaltung: bunte Kresse-Blumentöpfe und Muttertagskarten
  • Fingerspiel: „Käfergeschichte“
  • Liedeinführung: „Hört ihr die Regenwürmer husten?“
  • Bilderbucheinführung: „Der Baum“ und „Unter der Erde“
  • 2 Großausflüge zu den Myrafällen und auf die Erdbeerfelder
  • Wiederhol. von Suren, Liedern und Reimen nach Bedarf
  • Deutsch und Logikübungen für alle Altersstufen 
  • Vokabel (Arabisch / Deutsch / Türkisch) 

 

„Hört Ihr die Regenwürmer husten?“

Hört Ihr die Regenwürmer husten? (2 x husten)

Wie sie sich in der Erde drehn,

wie sie sich winden, um zu verschwinden,

auf nimmer, nimmer wiedersehn.

Und wo sie waren, da ist ein Loch, Loch, Loch

Und wenn sie wiederkommen ist es immer noch, noch, noch.

 

Hört Ihr die Regenwürmer lachen? (haha, haha)

Wie sie durchs dunkle Erdreich ziehn,

wie sie sich winden, um zu verschwinden,

auf nimmer, nimmer wiedersehn.

Und wo sie waren, da ist ein Loch,…

Und wenn sie wiederkommen immer noch,…

 

Hört Ihr die Regenwürmer niesen? (hatschi hatschi)

Wie sie durchs dunkle Erdreich ziehn,

wie sie sich winden, um zu verschwinden,

auf nimmer, nimmer wiedersehn.

Und wo sie waren, da ist ein Loch,…

Und wenn sie wiederkommen immer noch,…

 

Käfergeschichte

(ein Fingerspiel zum „auf dem Arm krabbeln“)

 

Fünf Käfer sind auf einem Baum gekrabbelt

Der Erste hat im Spinnennetz gezappelt.

Der Zweite fing Herr Specht sich ein.

Der Dritte fiel ein eine Pfütze hinein.

Der Vierte, das weiß ich nicht mehr genau,

ich glaub‘ der nahm sich dort oben eine Frau!

Der Fünfte breitet die Flügel aus

Und flog im Sonnenschein nach Haus.

Jetzt ist die Käfergeschichte aus.

Ein Vers
Betrachte jeden Baum und merke, auf jedem Baum ist jedes Blatt ein Blatt von einem Buch, darin der Herr der Stärke die Schöpfung aufgezeichnet hat. (Saadi)
Fotogalerie
BIZ-Kinder3/2016
BIZ-Kinder2/2016
BIZ-Kinder2016
KG-Projekte.1-2/2016
Home
Kindergruppe
Aktuelles
Gruppen
BetreuerInnen
Lebensweisheiten
Fotogalerie
Kontakt
Bildung ist Zukunft ® 2013 Design : İNS